Kontakt
Aufderheide & Schlichtmann
Bernhardstraße 11
48153 Münster
Homepage:www.aufderheide-schlichtmann.de
Telefon:0251 532219
Fax:0251 522032

Neues Traumbad

Umfangreiche Informationen über Kosten und Ablauf bei der Verwirklichung Ihres Projekts „Mein neues Wohl­fühl­bade­zimmer“.

Mehr erfahren
Badezimmer

Heizungs­wartung

Regel­mäßige Heizungs­wartungen sorgen für Sicher­heit, einen niedrigen Ver­brauch und für die Lang­lebigkeit Ihrer Anlage.

Mehr erfahren
Heizung

Bad­inspirationen

Anregungen erhalten, die einen auf viele tolle und neue Ideen bringen - Willkommen bei unseren Inspirationen.

Mehr erfahren
Badezimmer

Referenzen

Unsere Referenzen: modernes Gebäude

Wir zei­gen Ihnen unsere schöns­ten und an­spruchs­voll­sten Ar­bei­ten - un­se­re Re­fe­ren­zen be­le­gen die Qua­li­tät un­se­rer Ar­beit.

Stellen­angebote

Stellenangebote - werden Sie Teil unseres Teams.

Wir wollen unser Team verstärken und suchen en­ga­gier­te und freund­liche Mit­ar­bei­ter. Mehr erfahren Sie bei unseren Stellen­angeboten.

Gas-Check

Gasprüfung

Gebäude­eigen­tümer sind gesetzlich verpflichtet Gas­leitungen regelmäßig über­prüfen zu lassen. Alle Infor­mationen dazu erhalten Sie hier.

Dezentrale Anlagen von Wolf zur Lüftung im Bestandsbau

Für Hausbesitzer mit sehr gut gedämmten Häusern ist eine automatische Lüftungsanlage die optimale Lösung. Damit können sie die energetischen Vorzüge voll ausschöpfen und müssen nicht ständig durch gezieltes Lüften die Luftqualität regulieren.

Besonders dezentrale Wohnraumlüftungen eignen sich für Sanierungen im Bestandsbau. Zu den Vorteilen zählen niedrige Anschaffungskosten sowie die einfachere Montage der Technik durch einen Installateur. Die dezentralen Lüftungssysteme von Wolf bestehen aus mehreren einzelnen Geräten. Sie können in der Wand über Kernbohrungen in der Fassade etwa ober- oder unterhalb der Fenster angebracht werden. Die Vorteile der Geräte liegen in der einfachen raumweisen Regelung. Damit kann das Lüftungsverteilnetz deutlich reduziert werden. Außerdem sind keine Verteilleitungen notwendig.

WOLF
Die meist kostengünstigste Lösung für Lüftungsanlagen im Sanierungsfall sind Einzelraumlüfter mit Wärmerückgewinnung.. Quelle: WOLF GmbH

Unkomplizierte Nachrüstung

Die meist kostengünstigste Lösung für Lüftungsanlagen im Sanierungsfall sind Einzelraumlüfter mit Wärmerückgewinnung. Die dazu erforderlichen Geräte können selbst bei Teilsanierungen relativ einfach nachgerüstet werden. Bei einer Lüftungsanlage wird die angesaugte Außenluft zunächst gefiltert, bevor sie in die entsprechenden Räume transportiert wird. Das ist ideal für Allergiker, denn Schmutz und Pollen bleiben so, im Gegensatz zur Fensterlüftung, draußen .Der Einbau einer Lüftungsanlage wird über die KFW mit einem Zuschuss staatlich gefördert.

Wichtige Aspekte bei der Entscheidung für eine dezentrale Lüftung:

  • Lüftung in der Wand anbringen
  • Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung
  • Alle Jahre Routinecheck vom Fachmann
  • Mindestens ein- bis zweimal im Jahr Filter wechseln
WOLF
Keine Verteilleitungen, raumweise Regelung, einfache und individuelle Nachrüstung - die Vorteile einer dezentralen Wohnraumlüftung. Quelle: WOLF GmbH

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang