Kontakt
Aufderheide & Schlichtmann GmbH
Bernhardstraße 11
48153 Münster
Telefon: 0251 532219
E-Mail:
Suche
Navigation
News der Branche

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Erkältungsbad - Ab in die Wanne
Die Grippewelle 2019 steht in den Startlöchern. Wappnen Sie sich mit Wissen zum Erkältungsbad! Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Der Badkonfigurator
In unserem Badezimmer-Konfigurator begleiten wir Sie Schritt für Schritt bei der Planung Ihres neuen Bades. Mehr

Info Keramag
„Tag des Bades“ lockte viele Besucher in die Keramag Badausstellung. Mehr

Stammkundeninfo abonnieren

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Abonnieren Sie jetzt unsere kostenlose Stammkundeninfo und erhalten Sie als Erster alle Neuheiten und wichtigen Informationen. Mehr


Zehnder

Zehnder Projektreferenz-Video

Architekturbüro setzt auf innovativen Austausch-Heizkörper mit 360°-Anschlüssen

Bei der Vergrößerung seiner Räumlichkeiten suchte das Architekturbüro Schmidt aus Kenzingen im Breisgau eine intelligente Wärmeübergabelösung für den Heizkörper-Austausch in der Sanierung. Die hohe Anpassungsfähigkeit des Design-Heizkörpers Zehnder Zmart an bauliche Gegebenheiten durch seine flexiblen, frei positionierbaren 360°-Anschlüsse sowie sein geringes Gewicht dank eines korrosionsfreien Kunststoffregisters überzeugten den Bauherren Dipl.-Ing. Christoph Schmidt ebenso wie den verantwortlichen Fachhandwerker Christian Anselm. Über 60 Prozent leichter als übliche Standard-Stahlheizkörper, minimiert das geringe Eigengewicht des Zehnder Zmart den Installationsaufwand spürbar und somit entsprechend auch Transport- und Arbeitskosten. Darüber hinaus ermöglicht seine innovative Klappfunktion praktische Handhabung bei Renovierungsarbeiten sowie bei der Reinigung. Auch das Design des Zehnder Zmart erfüllt höchste Ansprüche: Neben seiner puristisch-glatten Oberfläche wird in weiteren Ausstattungsvarianten die gesamte Anschlusstechnik elegant hinter der Oberfläche des Heizkörpers verborgen. Dieses innovative Designkonzept ermöglicht einen durchgängig glatten Heizkörper über Front und Seitenpartien hinweg für ein ästhetisches Gesamtbild.

Das Zehnder Projektreferenz-Video:

Weitere Informationen unter http://www.zehnder-systems.de/produkte-und-systeme/design-heizkoerper/zmart


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG